Das Freilichtmuseum in Glud


GLUD MUSEUM

DET ØSTJYSKE LANDSBYMUSEUM




Museumsvej 44, Glud

DK-7130 Juelsminde

Tlf: 75 68 30 82

Åbningstider & Priser


   1.4 - 29.6    (begge dage inkl.)
   9.8
 - 31.10  (begge dage inkl.)



Tirs - søn kl. 10.00 -17.00

Voksne: 40 kr.

Børn u/ 18 gratis



Sommerperiode 30.6 - 8.8 (begge dage inkl.)



Alle dage kl. 10.00 -17.00

 Voksne: 65 kr.

Børn u/ 18 gratis

Ein Freilichtmuseum in Glud

Ein Freilichtmuseum, das Geschichte lebendig macht.


Das Museum zeigt die Geschichte der Landbevölkerung in Ostjütland in den letzten 350 jähren. Besuchen Sie Dänemarks schönsten Vierkanthof die 250 Jahre alte Schmiede, Dänemarks ältestes Bauerhaus von 1662 sowie viele andere Gebäude. Die alten Hauser mit ihren Küchen und Stuben zeigen anschaulich, wie derBaur und seine Familie damals lebten.


Von Mitte Juni bis Mitte August wird das Museum Dienstag, Donnerstag und Sonntag Nachmittag zu einer lebendigen Szene. In der alten Schmiede glüht die Esse, und in den Stuben wird gesponnen, gewebt und geklöppelt sowie auch Schiffchenarbeit gemacht. In den Seitenflügeln des "Badensminde"-Hofs wird Holz geschnitzt und gedrechselt, während man beim alten Fisherhaus Netze flickt.


Öffnungszeiten:

1.4 - 31.10:  10-17 Uhr,  Montag geschlossen

30.6-8.8: 10-17 Uhr


Eintrittspreise:

Erwachsene 1.4 - 29.6 und 9.8 -31.10: 40 kr.

30.6-8.8: 65 kr.


Der Eintritt für Kinder bis 18 Jahre ist frei.